und weiter geht es mit Telefonsex Rollenspielen & Geschichten

 

 

 

Live Reportage aus der Welt der Erotik  3  - Spargel… hm Sven schaute in die Runde… ich will ja nicht übertreiben aber auch meine Spargelstange kann sich sehen lassen… Sonja lächelte … so lang, dabei hielt sie eine der grünen Spargelstangen hoch und so dünn? Willst Du nachsehn… fragte er zurück… nahm ein Bündel mit 6 Stangen aus dem Korb so meine Liebe kommt das hin.. reizt dich also mein Spargel? Sicher … aber erst nach dem du den weißen geschält und den grünen gesäubert hast und in den Topf dort drüben deponiert hast. ICH soll Spargel schälen… Genau, Du bist ja unser Spargelspezialist        

 

 

 

 

 

Kochen mit Lust und Liebe 2 Jonas rief mich an, Sonja Du, hier ist eine interessante Anzeige in der Zeitung.... ich les sie dir mal vor...Suchen Gleichgesinnte ,die das Kochen noch mit Lust und Liebe in Verbindung setzen, für die das Kochen noch ein Erlebnis ist, das mit allen Sinnen zelebriert wird.----Wieder ertönte das Knurren, das wir vorhin schon gehört hatten. Regina, immer noch hochrot, meinte: "Lasst uns anfangen, sonst hört das nie auf." "Komm!", sagte André. "Das können wir auch anders haben." Er schnitt die Melone in feinen Spalten, schälte sie, wickelte 1 Scheibe Prosciutto drumherum träufelte ein wenig Olivenöl und mahlte frischen schwarzen Pfeffer darüber. Dann hob er Regina auf die Arbeitsfläche, nahm die Melonenspalte und schob sie ihr sanft in den Mund. Er biss von der anderen Seite her ab, Stückchen für Stückchen näherten sie sich. Sonja schaute, wie alle anderen gebannt zu  

 

 

 

 

Kochen mit Lust & Liebe - das Original  - "N Ü S S E…" Regina sinnierte. "Das erinnert mich an etwas..." Martina und Leandrah lächelten auf eine geheimnisvolle Art und Weise still vor sich hin. Sonja warf in den Raum: "Du meinst diese Dinger, die außen eine harte Schale haben und innen..." Sie wollte gerade weiter reden, als sie von Martina gebremst wurde...Sonja kleinlaut: "Ich meinte doch nur, die sehen aus wie Gehirnhälften. Was ihr immer so von mir denkt." Leandrah, im Stillen: ‚Nur das Beste… wie gut, dass ich dich so genau kenne und weiß, dass du auf diese Art Menschen dazu bringst immer das zu denken, worüber sie offen nie reden würden, und andererseits verzauberst du sie auf diese unschuldige Art, die du so an den Tag legst. Im späten Mittelalter hätte man dich allerdings als Hexe verbrannt." Martina und Regina schüttelten nur noch lachend ihre Mähnen... "Sonja, du bist eine Hexe."

 

 

 

 

 

 

Nackt in der Hotel-Lobby Verflixt, verflixt, diese saublöde Wette... Verloren... Und dann das fiese Grinsen von Martin... "So, Leandrah, nun zieh einen von diesen kleinen zusammengefalteten Zetteln, denn das wird deine Aufgabe sein, die Wettschulden zu begleichen."        

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Lauscher - Kundenwunsch eines sehr intimen Rollenspiels-Überrascht stellst Du fest, dass Du mal wieder viel zu früh fertig bist. So legst Du Dich auf das Sofa und schaust Dir einen Erotikfilm an. Anfangs etwas gelangweilt, gewinnt er jetzt Deine volle Aufmerksamkeit. Was Du siehst und hörst erregt Dich und Du beginnst Dich... . Kurz bevor es Dir kommt klingelt das Telefon. Du siehst dass ich es bin und lässt mich lauschen.    

 

 

 

 

 

Der Dessous - Diebstahl  - Reg dich ab…Anja flüsterte Achim , wie Du weiß mag ich dich auch ohne anregende Verpackung SO? Ja komm her ich beweise es dir.. Du weißt ganz genau wie verrückt ich nach dir bin und jetzt , er griff nach ihr, jetzt will ich dich mal wieder auspacken, Ganz langsam nahm er seine Hände und legte beide auf ihren Po, kniff kurz mal zu führte dann seine Hand etwas höher um den Reißverschluss ihres Rockes zu öffnen anschließend diesen runter gleiten lassen. dabei streiften seine Lippen Ihren Hals, knabberten daran…        

 

 

 

 

 

 

1000 mal berührt - und es passiert Solange ich mich erinnern kann, waren wir die besten Freunde. Weißt Du noch, das Baumhaus in das wir uns immer zurückgezogen haben, um eng aneinander gekuschelt einzuschlafen? Immer wenn ich Kummer odr meine Freude lauthals herausschreien musste warst Du da        

 

 

 

 

 

 

 

Der Friseurbesuch Du hast am Abend ein wichtiges Arbeitsessen. Aus diesem Grund gehst Du kurz vorher zu Deinem Friseursalon. Du bist die letzte und einzige Kundin im Salon. Die Chefin, in Deinem Alter, lässt daher von ihrer jungen russischen Assistentin die Eingangstür schließen. Die Chefin wäscht Dir Deine Haare und bittet die Assistentin gut aufzupassen und ihr zu Hand zu gehen. Du spürst, diesmal mal ist es anders. Sehr erotisch und ...

 

 

 

 

 

 

Abendzug nach Paris Leise wird die Abteil Tür aufgeschoben eine junge Frau setzt sich dir gegenüber, macht es sich bequem, zieht aus ihrer Tasche ein Erotikheft und beginnt genüsslich zu lesen. Unter jetzt halb geschlossenen Lidern beobachte ich sie, bemerke wie ihre Brüste sich heben und senken…ihre Zunge immer wieder mal um die Lippen streift…die Geschichte scheint sie aufs heftigste zu erregen…ihre Schenkel spreizen sich unwillkürlich sie rutscht weiter nach vorn… dabei rutscht ihr Rock weiter nach oben         

      

   

 

 

 

 

Kunstauktion in MoskauJan hatte mir diese kleine Blaufuchsstola mitgegeben… ich habe sie ja nun nicht benutzt… aber wie fühlt sich das auf nackter Haut an… ich lege sie mir langsam um die nackten Schultern… lasse sie über die Schulterblätter gleiten und die Unterarme…schenke mir ein Glas Champagner ein proste meinem Spiegelbild zu, nehme mit geschlossenen Augen einen Schluck. Ahhh das habe ich mir verdient. Ich habe sehr wohl wahrgenommen das im Hintergrund ein Zimmermädchen steht… süß sieht sie aus        

 

 

 

 

 

 

Geiler Geiz  - oder der kleine Zuverdienst Neulich erzählte mir meine Freundin Hella die folgende Geschichte: Männer tragen Dich nach der Hochzeit auf Händen? Von wegen! Sei Du mal mit einem Typen verheiratet, der Dir jeden Cent vorrechnet. --- Glaub mir Männer glauben einfach alles... ich hab die Möglichkeit gefunden mit ein bisschen Spaß gutes Geld zu verdienen  

 

 

 

 

 

 

Kostümfest Typisch Vicky... nur sie kann auf so eine Idee kommen. Kostümparty... jetzt... wo alle Welt schon auf Weihnachten getrimmt wird... Partys bei Vicky waren immer etwas Besonderes... Hier gegenete man sich als Fremde und schied als Freunde        

 

 

 

 

 

 

 

Spiel ohne Grenzen - er fasste die Flasche an, drehte, auf wen auch immer die Flasche zeigt... der legt hier und jetzt einen Striptease vor... diesmal war Angela dran...der bisher genossene Alkohol machte die Sache leichter.. Angela trat in den Kreis...und Matthias legte dazu von Rod Steward ... Sexy... auf es war heiß zuzusehen wie sie im Takt die Bluse aufknöpfte,und sehr laziv über ihre Schultern hinunter gleiten ließ         

 

 

 

 

 

 

 

 

Familienfeier - Ätzend... wenn ich nur daran denke... Solange ich unter 30 war, hatte ich noch Ruhe vor den bohrenden Fragen und Kommentaren wie: "Immer noch keinen Freund ? Es wird Zeit, dass du die Flausen aus dem Kopf kriegst.----- das ist nicht ganz ohne ,du wirst da ein kleines Hörnchen bekommen ..eigentlich bekommen es immer die Mädchen die es faustdick hinter den Ohren haben  

 

 

 

 

 

 

 

 

Warten im Englischen Garten  - Themen-Party: Tea-Time im Englischen Garten mit Outfits um die Jahrhundertwende. "Weißt Du noch, da haben wir uns vor fünf Jahren kennengelernt. Genau bei so einer Party. Komm bitte Jan, lass uns..

 

 

 

 

 

 

Der clevere Cabrioverkäufer - Ich war seit einer Woche mit Benny zusammen. Auf ihn stand ich schon längere Zeit - er ist einfach cool. --- Pfiffige Werbung mit Leandrah im Mini und Korsett womit ihre Argumente bestens zur Geltung gebracht wurden 

 

 

 

 

 

 

Escort Service mit Extra-Service - Er verabschiedete sich artig an meiner Hotelzimmertür... Mit dem Rücken an der Tür :Puh, das war ja noch mal gutgegangen - für mein "erstes Mal"... Doch dann - kaum hatte ich mein Kleid abgelegt...darunter nur noch Strapshalter, und Strümpfe an… Männer scheinen für solche Situationen einen 7.Sinn zu haben ein leises Klopfen an der Tür... eine Flasche Champagner... und... ER...    

 

 

 

 

 

 

Im Moos der Waldlichtung  - Wer ist da?" frage ich. "Der König des Waldes" schallt es zurück und "Hast Du Lust, mein Reich kennen zu lernen?"Neugierig folge ich der Stimme... sie führt mich zu einer zauberhaften Lichtung... die Sonne blinzelt durch die Baumwipfel... das weiche Moosbett lädt zur Entspannung ein...        

 

 

 

 

 

 

Die nette Dame im Call-Center (Fußball & Sex) ich schreibe eine kurze SMS..." hallo ,wissen Sie noch wer ich bin? Ich habe heute morgen versucht ihnen ein SMS Paket zu verkaufen..." Prompt kommt nach wenigen Sekunden die Antwort:na klar weiß ich noch wer Sie sind ! Sie haben es geschafft ,mich ans Telefon zu locken ,obwohl ich Nachtschicht hatte und erst um 4:00h im Bett war.Wie sollte ich die Stimme dieses Weckers vergessen?"        

 

 

  Live Reportage aus der Welt der Erotik - 

  Das Rollenspiel der Telefonsex-Therapeutin